Herzlich willkommen im Studienzentrum Bremen

Aktuelle Hinweise zum Besuch des NAKO Studienzentrums während der Corona-Pandemie

Ab sofort und bis auf Weiteres gilt im Studienzentrum die 3G-Regel. Dabei werden alle Studienteilnehmer:innen direkt nach Ankunft bei uns im Studienzentrum durch das Studienpersonal mittels eines Schnelltests getestet.

Wichtig: Sollten sich bei Ihnen am Tag des Untersuchungstermins oder an beiden vorausgegangenen Tagen Erkältungsanzeichen bzw. Symptome einer Covid-19-Erkrankung zeigen, dann kommen Sie bitte nicht ins Studienzentrum – melden Sie sich telefonisch oder per Email bei uns! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen neuen Untersuchungstermin.

Nach der Corona-bedingten Pause haben wir ab dem 8. Juli 2020 die Untersuchungen der Studienteilnehmer:innen fortgesetzt. Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, wurden in unserem Studienzentrum umfangreiche Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von Studienteilnehmer:innen und Mitarbeiter:innen eingeführt. Die Studienteilnehmer:innen werden darüber in den Einladungsanschreiben informiert.

Damit Sie über die Entwicklung der Corona-Pandemie und deren Einfluss auf die NAKO Studie auf dem Laufenden sind, haben wir auf der NAKO Homepage eine neue Rubrik eingerichtet. Hier finden Sie Wissenswertes zum Thema NAKO Gesundheitsstudie und COVID-19.

Herzlich möchten wir Ihnen aber für Ihre Bereitschaft danken, die Wissenschaft durch Ihre Teilnahme an der COVID-19-Befragung zu unterstützen.

Natürlich stehen wir Ihnen, wie gehabt, für Rückfragen telefonisch  und per Mail  sehr gerne zur Verfügung.

Tel:                  0800 2477373
Email:             kontakt@nako-bremen.de

Bitte besuchen Sie auch die umfassendere Website des Studienzentrums Bremen unter www.nako-bremen.de.

Wenn wir uns nicht bei Ihnen melden und Sie keine Anzeichen eines Infektes haben sowie keinen Kontakt zu infizierten Personen in den letzten 14 Tagen hatten, können Sie ohne weitere Rückfrage zum vereinbarten Termin erscheinen. Vereinbarte Termine finden planmäßig statt. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske über Mund und Nase. Wir stellen Ihnen auch gerne eine neue Maske.

Wir freuen uns darauf, Sie bald in unserem Studienzentrum willkommen zu heißen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Studienzentrum Bremen

Am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS in Bremen ist eines von bundesweit 18 NAKO-Studienzentren angesiedelt. Seit Frühjahr 2014 werden Bremerinnen und Bremer, die aus dem Einwohnermelderegister per Zufallsstichprobe ausgewählt worden sind, schriftlich zur Teilnahme eingeladen. 10.000 Personen sollen im Bremer Studienzentrum in den nächsten Jahren befragt und untersucht werden.

Bitte besuchen Sie auch die umfassendere Website des Studienzentrums Bremen unter www.nako-bremen.de.

Unser Team

Hier bekommen Sie einen Eindruck von den Untersuchungen.

Messung des Blutdrucks

Messung des Blutdrucks

Die Prüfung des Geruchssinnes erfolgt an zwölf verschiedenen Geruchsstoffen. Damit können Funktionseinschränkungen des Geruchssinns erkannt werden.

Riechtest

Mit dem Steckbrett kann die manuelle Geschicklichkeit, die Konzentration und Aufmerksamkeit beurteilt werden.

Testung der manuellen Geschicklichkeit und Konzentration am Steckbrett

Die Körperzusammensetzung – Anteile von Muskelgewebe, Knochen, Wasser und Fett an der gesamten Körpermasse – wird mit Hilfe der nicht invasiven bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) gemessen.

Messung der Körperzusammensetzung

Ihre Anfahrt zu uns